Marcus Sieg FOREX-Blog - einseitig & subjektiv

Achtung! Die Russen kommen… – Die MyFxBook Charts

Die bereitgestellten Real-Charts dienen lediglich der Dokumentation der Arbeitsweise des hier besprochenen „Kalashnikov-EA“. Es gilt auch hier der Riskohinweis auf dieser Seite.

Artikel-Updates am Ende dieser Seite! Die Charts werde automatisch alle 5 Minuten erneuert.

So, meine lieben Freunde des FOREX-Abenteuers. Ich hatte es schon angedroht, ich bin wieder mal auf Chart-Suche.

Diesmal geht es um den Kalashnikov-EA. Nachdem in der letzten Woche der erste Bericht von mir geschrieben wurde, hat sich einiges getan.

Es wurden erste Updates gefahren, um die ganze Sache einfacher und eleganter zu händeln. Musste am Anfang z.B. die Uhrzeit manuell überprüft werden, so schafft der EA das jetzt alleine. (Voraussetzung: Die PC Uhr ist bei jedem richtig eingestellt.)

Ferner sind die Reaktionen aus der „Szene“ sehr interessant. Da ich ja den Artikel verfasst habe, läuft auch so einiges bei mir auf. Von Zustimmung war viel zu lesen (Danke für Euer Vertrauen in meine Testergebnisse), viele möchten gerne mehr sehen und beobachten und die üblichen Miesepeter sind natürlich auch wieder mit dabei.

Ich finde: der FOREX-Markt ist einfach – also begegnen wir ihm mit einem einfachen System. Das klingt für mich plausibel. Vor allen Dingen, da ich inzwischen gelernt habe, das die wirklich „richtig erfolgreichen“ Trader alle mit sehr simplen Strategien arbeiten. Millionen Portfolios werden nicht unbedingt durch einen Haufen Indikatoren und bunten Charts verwaltet.

OK, zurück zum Thema:

Die FOREX-Gemeinde will was sehen! Also, Leute, ich brauche Charts!!!! Übrigens, wer den Kalashnikov-EA auf einem Konto laufen lässt, auf dem vorher andere Sachen zugange waren… Ihr könnt MyFxBook so einstellen, dass die vergangene History nicht mit angezeigt wird.

Und das wird hier veröffentlicht:

Konten, auf denen der Kalalshnikov-EA (solo) läuft – Echtgeld- bzw. Realkonten – und mit der Angabe, wie viele Währungspaare geschaltet sind.

Ich möchte hier keine Mischkonten und Demokonten veröffentlichen. Mit dem GOMO habe ich lange genug gespielt, hier wollen wir „Butter bei die Fische“ (wie es bei uns in Norddeutschland heißt.)

Der Rest bleibt wie gehabt. Das neuste Konto kommt nach oben und weitere, schriftliche  Updates sind ganz am Ende des Textes.

Konto No.4 – Peule01

Dieses Konto wurde bei InstaForex und fährt komplett auf den Standard-Einstellungen. Das vorherige Konto von Peule01 wurde stillgelegt.

Vielen Dank dem Kontoinhaber das mir dieser Chart zur Verfügung gestellt wurde.

Chart No.3 

 

Chart No.2 

 

ChartNo.1

 

 

 

Und dann habe ich noch dieses Video entdeckt…

Similar posts
  • Über Abenteuer im FOREX-Markt     Ursprünglich sollte jetzt hier ein Testbericht über OlympFX stehen. Die Wirklichkeit ist aber zu spannend als das man sie unerzählt lassen kann. Deswegen ein Artikel der anderen Art. Reingerutscht bin ich in die tiefere Thematik rund um die Schattenseiten des Forex durch Zufall. Vor ein paar Monaten klingelte Nachmittags bei mir das Telefon [...]
  • AdHit Profits – Diese Kurve ken...     Seit 11-Juni-2013 bei mir im Test ist AdHitProfits. Hierbei handelt es sich um ein Projekt aus den Kategorien „Bannerwerbung“ und „RevShare“. Bis vor Kurzem konnte ich mit dem zweiten Begriff nicht so viel anfangen (vielleicht war das auch besser so). Äußeres Merkmal: Die Seiten sind mit kleinen und größeren blinkenden Banners „vollgestopft“ und [...]
  • Kalashnikov-Light EA ist eingestellt Jep, keine Ahnung, ob es jemand mitbekommen hat….. Der Kalashnikov-Light hat uns verlassen. Ursprünglich gedacht als Demo-Version, hat sich das Ganze jetzt erledigt. Zwei Gründe gibt es für diesen Schritt. Erstens: Der Light war ja die stark abgespeckte Fassung des normalen EA. Man konnte sich ja den Mund fusselig reden, aber irgendwie hat es keiner [...]
  • Neues aus dem Osten     Wenn bei dem einen oder anderen Leser der Eindruck herrscht, auf diesen Seiten wäre weniger los als in der Vergangenheit oder ich wäre thematisch sehr auf einen EA aus Russland fixiert, so ist das durchaus richtig. Vor 2 Tagen fand in Hamburg eine FXCM-Traderkonferenz statt. Ich war da und wurde in meiner momentanen [...]
  • Kalashnikov-EA: Familienzuwachs Wie die Überschrift schon sagt, es gibt eine Erweiterung in der Produktfamilie der Kalashnikov-EA. Seit dem vergangenen Wochenende sind drei verschiedene Fassungen erhältlich. Im Einzelnen: Kalashnikov-Light: Zählt eigentlich nicht so richtig. Die Light Version gibt es nur über diesen Blog. Sie ist GRATIS (und deswegen nicht vollständig). Mit der momentanen Fassung kann „nur“ das Paar [...]

8 Kommentare

  1. 25. Januar 2013    

    Guten Tag Marcus,

    bin einer deiner 2 „Follover“ bei IF.

    Leider kann ich so nicht mit der Performance des K-EA’s einverstanden sein.

    Vielleicht sollte hier einmal nachgearbeitet werden.
    Gute kostenlose Werbung ist auch immer ein wenig „Plus“ auf dem Konto.

    Gern kannst du mein Konto als „Anschauung“ vorstellen!

    Beste Grüße
    Rainer

    • 25. Januar 2013    

      Hallo,

      ja, ich habe dem Vladimir mein Geld zur Verfügung gestellt, damit er
      einen Service anbieten kann. Er ist jung und ambitioniert. Ich denke,
      dass man auch mal unterstützen muss.

      Bei der Frage der Nacharbeitung kann ich nur sagen: Um Himmels willen, NEIN…

      Die ganze Situation mit dem kleinen Gewinnen haben wir ja der Update Flut
      Mitte Januar zu verdanken.

      Jedes Mal, wenn der EA durch eine neue Version ersetzt wird, müssen alle
      Trades geschlossen werden und der EA fängt bei Null wieder an.

      Normalerweise arbeitet der EA so:

      Es laufen verschiedene Paare. Geht ein Trade in’s Plus ist alles OK.
      Geht ein Trade in’s Minus merkt sich der EA diesen Trade und geht beim
      nächsten Mal bei diesem Paar in einen höheren Trade.

      Dieses steigern wird fortgeführt bis das Paar einen Plus Trade hat. Dann
      ist das Minus bei diesem Paar egalisiert.

      Von daher kann die Sache nur im Plus enden, es ist alles eine Frage der
      Zeit und Geduld. Aber jedes Update wirft den EA entscheidend zurück.

      Gerade das letzte Update war aber unheimlich wichtig, denn es wurde eine
      zusätzliche Sicherung eingebaut: Der EA steigert jetzt nur noch in einem
      genau vorgegebenen Rahmen. Diesen kann jeder User selber bei seinem EA
      einstellen.

      Alle Paare wurden individuell durchgetestet. Die Anzahl der Paare wurde
      reduziert. Alles, um zusätzliche Sicherheit für das Konto zu schaffen.

      Und jetzt wird abgewartet, aber bloß keine Updates mehr 😉

      Viele Grüße

      Marcus

      PS: Vladi hat mir erzählt, dass ihm Leute geschrieben haben, sie hätten
      den EA sicherheitshalber Abends ausgeschaltet. Das kann natürlich
      überhaupt nicht funktionieren…

  2. 28. Januar 2013    

    Hallo!
    Gibs den Expert irgendwo zum Testen? Hab noch etwas Platz auf meinem VPS
    Anbei mein derzeitiges Spielzeug.
    Gruß Holger

    • 28. Januar 2013    

      Moin,
      bist jetzt ein bissl dran vorbei gerutscht. Für meine
      Abonnenten gab’s eine Testfassung, die vor 2 Wochen
      verteilt wurde.

      Gruß, Marcus

      PS: Sich Rechts in den Newsletter einzutragen lohnt
      sich also. Den GRATIS-EA muss man ja nicht nehmen.

  3. Queri Queri
    8. April 2013    

    bin sehr gespannt

    • 9. April 2013    

      Kenne ich. Erst war ich gespannt, dann euphorisch, dann ernüchtert.

      Inzwischen weiß ich, wie das Teil arbeitet und bin zufrieden.

      Und damit ist alles in Ordnung. Einzig der Blog leidet darunter, denn

      was soll ich noch schreiben? Ich habe nen ordentlichen EA gefunden.

      😉

  4. Christian Christian
    21. November 2013    

    Vergiss das Thema Martingale, das ruiniert jedes Konto auf kurz oder lang…… Ich hätte da was, aber bezahlbar ist es nicht….. LG

Schreibe einen Kommentar zu Christian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Free Website Translator
7-teiliger Forex Trading Kurs
This movie requires Flash Player 9

HIER KLICKEN für ein Demo-Konto



This movie requires Flash Player 9

HIER KLICKEN für ein Demo-Konto