Marcus Sieg FOREX-Blog - einseitig & subjektiv

VIP-Affiliate Club-Tagebuch Teil 04

Nachdem in der dritten Woche die Arbeit im VIP-Club in Form einer Dampfwalze über mich gebrettert ist, geht es in der 4. Woche etwas ruhiger zu.

Leider ist es so, dass der Kurs eigentlich nicht mehr Klick-für-Klick abgearbeitet werden kann. Die Themes von WordPress und die Themen der einzelnen Blogs sind sehr unterschiedlich. Da kann Ralf Schmitz als Kursleiter nur noch den Rahmen vorgeben.

Es soll jetzt der Autoreponder gewählt werden, da gibt es dann eine gratis (englische) Variante und die kostenpflichtige deutsche Variante. Einrichtung etc. werden wie immer kompetent und ausführlich erklärt. Der eigene Blog wird weiter ausgebaut und fortgeführt. Erste Partnerprogramme werden gesucht und in den WordPress-Blog eingebunden.

Ferner werden die ersten Links gelegt und Kategorien eingebunden. Und Ralf Schmitz hat eine erste Idee für den Inhalt des Blog. Um erstmal warm zu werden schlägt er vor, ein VIP-Affiliate Club Tagebuch zu führen. So hat der Schüler die Möglichkeit, das Schreiben von Artikeln zu üben und bekommt auch gleichzeitig Content.

Dies ist eine sinnvolle Geschicht für den Anfang, aber wie ihr sehen könnt, fällt dieser Wochenbericht sehr kurz aus.

Denn ich habe beschlossen, dass dies mein letzter Beitrag über meinen Werdegang im VIP-Affiliate Kursus sein wird. Warum? Die Sache liegt klar auf der Hand: In dem Club sind ca. 700 nette Kollegen versammelt und jeder führt ein Tagebuch! Also, ma ährlich (Zitat Adolf Tegtmeier): So viel ist da auch nicht los, als das man sich da ständig die spannenden Sachen aus den Fingern saugen kann.

Durch das Seminar von T. Harv Eker bin ich auf so viele neue Leute und interessante Geschäftsideen gestoßen, da kommt mir jede Beschäftigung mit dem Tagebuch wie verschwendete Zeit vor.

Wenn es also interessiert, wie es so im VIP-Affiliate Club weiter geht, der ist bei meinen zahlreichen Kollegen bestens aufgehoben.

Ich wende mich dann lieber den spannenden Geschäftsideen der anderen Internetmarketer zu. Suchen, schauen, testen, probieren. Es ist schon echt toll, was einem das Internet so Tag für Tag an Überraschungen präsentiert. Von den tollen Kontakten einmal ganz abgesehen…

Also, seit gespannt, was ich dann für nächsten Artikel ausgrabe. 😀

Similar posts
  • VIP-Affiliate Club-Tagebuch Teil 03 So, da habe ich es doch glatt schon bis in die dritte Woche beim VIP-Affiliate Club durchgehalten. Bringt aber auch echt Spaß. Nur der Muskelkater bei meinen grauen Zellen, der macht mir doch ein wenig Sorgen. Ich dachte nicht, dass ich so eingerostet bin. Aber wer es bis hier geschafft hat…. Ja, so waren meine [...]
  • VIP-Affiliate Club-Tagebuch Teil 02 Endlich ist die nächste Lektion freigeschaltet. Das ungeduldige Warten hat ein Ende, die erste Woche war relativ zügig „abgearbeitet“. Zugute kam mir dabei, das ich im „wirklichen“ Leben auch schon in einer totalen Nische arbeite. Dieses Arbeitsumfeld lässt sich gut ins WWW portieren. Die Mitbewerber sind zwar sehr gut, aber nicht so zahlreich. Und Bange [...]
  • VIP-Affiliate Club-Tagebuch Teil 01 Nachdem nun die Anmeldeprozedur durchgeführt ist bin ich nun stolzes Mitglied des VIP-Affiliate Club. Die Aufregung und der Elan sind natürlich riesig. Genauso die Spannung, wie die ersten Lektionen ausschauen. Nun, zuerst schaut man sich halt mal das Begrüßungsvideo an. Hier erklärt Ralf Schmitz die Benutzeroberfläche, damit sich dann auch jeder zurechtfindet und sich keiner [...]
  • VIP-Affiliate Club-Tagebuch Teil 00 Wie schon in auf der Seite „über mich“ angedeutet, bin auch ich im VIP-Affiliate Club gelandet. Warum, wieso und weshalb? Das erzähle ich ihnen hier. Aber von Anfang an: Wie schon angedeutet, habe ich eine längere Historie im Bereich Internet hinter mir. Im letzten Jahr fing ich an, mich stärker für die Marketing-Optionen von Facebook [...]

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Free Website Translator
7-teiliger Forex Trading Kurs
This movie requires Flash Player 9

HIER KLICKEN für ein Demo-Konto



This movie requires Flash Player 9

HIER KLICKEN für ein Demo-Konto